Springe zum Inhalt

11. Tag Jakobsweg

Das Ziel ist erreicht! 

Belohnung

Von Padron ging es heute nach Santiago de Compostela. Natürlich gab es wieder Regen - dafür gab es kein Frühstück. Auf in die nächste Bar. Toast mit Tomate war heute mein Frühstück. Selbstverständlich darf der Kaffee nicht fehlen. Ja, es ist für mich der letzte Pilgertag. Aber es reicht mir auch wieder!  Die nächste Zeit werde ich das Auto nutzen oder den öffentlichen Nahverkehr.

Mit der Renovierung der Fassade der Kathedrale ist man wohl fast fertig. Für die Renovierung vom Dach und den verschiedenen Kuppel der Kathedrale wird man wohl noch einige Jahre benötigen. Auch in der Kathedrale wird nun renoviert. Zum nächsten heiligen Jahr 2021 wird die Kathedrale wohl in neuem Glanz erscheinen. Ein Heiliges Compostelianisches Jahr wird immer dann begangen, wenn der 25. Juli, Festtag des Apostel Jakibus, auf einem Sonntag fällt.

Bon camino


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.